Rezept Marinierte Erdbeeren mit Rohzucker Meringues

Marinierte Erdbeeren mit Rohzucker-Meringues

ERDBEEREN

ZUTATEN

500g Erdbeeren, 160g Rupperswiler Puderzucker oder Feinster Zucker, 1 Vanillestängel, 0.3 Deziliter Sherry, 2.5dl Vollrahm, einige Minzblätter

ZUBEREITUNG

Waschen, rüsten und halbieren Sie die Erdbeeren. Halbieren Sie den Vanillestängel, schaben Sie das Mark aus und streuen Sie dieses zusammen mit dem Zucker über die Erdbeeren. Rühren Sie die Früchte kurz um. Hacken Sie die gewaschene Minze fein, geben Sie die Blätter zu den Erdbeeren und lassen Sie das Ganze zwei Stunden ziehen. Rühren Sie dabei gelegentlich um. Lassen Sie die Erdbeeren über einem Sieb abtropfen und fangen Sie den entstandenen Zuckersirup auf. Schlagen Sie den Rahm zu drei Vierteln steif. Geben Sie den Sirup bei und schlagen Sie die Mischung fertig auf.

MERINGUES

ZUTATEN

150g Eiweiss, 300g gemahlenen Rupperswiler Rohzucker,1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

Schlagen Sie das Eiweiss mit dem Salz und 100 Gramm Rohrzucker steif. Geben Sie den restlichen Zucker nach und nach dazu und schlagen Sie weiter, bis sich der Zucker aufgelöst und sich eine glänzende Masse gebildet hat. Geben Sie die Mischung in einen Dressiersack und spritzen Sie die Meringues mit der grossen Sterntülle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Backen Sie die Meringues im Ofen bei 120° Celsius zirka 120 bis 150 Minuten.

Übergiessen Sie die Erdbeeren vor dem Servieren mit dem Sherry, richten Sie die Meringues daneben an und garnieren Sie das Dessert mit dem Erdbeerrahm.

Diese Seite ausdrucken
Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter
+41 (0)62 889 20 60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht - wir helfen Ihnen gerne weiter.