Kirschen-Rosmarin-Konitüre

ZUTATEN

1.7kg Kirschen, 1 Zitrone, 600g Rohrohrzucker, 5g fein gehackter Rosmarin, 1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

Waschen und entsteinen Sie die Kirschen. Waschen Sie die Zitrone, reiben Sie die Schale ab und entsaften Sie sie.

Geben Sie die Kirschen zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Saft in eine Pfanne und kochen Sie das Ganze zugedeckt auf.

In der Zwischenzeit schneiden Sie den Rosmarin klein. Sobald die Kirschen ihren Saft gelassen haben, fügen Sie den Rohrohrzucker und den fein geschnittenen Rosmarin bei. Kochen Sie das Ganze langsam während 20-30 Minuten ein.

Pürieren Sie die Konfitüre so, dass noch kleine Stücke der Kirschen vorhanden sind. Anschliessend kochen Sie die Konfitüre nochmals vorsichtig und unter ständigem Rühren ein, bis sie die gewünschte Konsistenz aufweist.

Füllen Sie die Konfitüre in sterile Gläser heiss ein.

Diese Seite ausdrucken

Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter
+41 (0)62 889 20 60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht - wir helfen Ihnen gerne weiter.