Rezept Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

ZUTATEN

6 Eier, 500g Mascarpone, 150g Extra feiner Zucker, 300g Löffelbiskuits, 5dl starker Kaffee, 1dl Amaretto-Likör, 500g frische Erdbeeren und dunkles Kakaopulver

ZUBEREITUNG

Rüsten und vierteln Sie die Erdbeeren und marinieren Sie die Fruchtstücke mit wenig Zucker und Amaretto-Likör.

Schlagen Sie in einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker, bis die Mischung sehr schaumig ist. Mischen Sie den Mascarpone bei.

Schlagen Sie das Eiweiss steif und heben Sie den Eischnee vorsichtig unter die Mascarponemasse.

Mischen Sie den Kaffee mit dem Amaretto-Likör. Legen Sie eine Gratinform oder kleine Portionenschalen mit einer Schicht Biskuits aus. Tränken Sie die Biskuits gut mit der Kaffee-Likör-Mischung, am besten mit einem Küchenpinsel. Verteilen Sie einen Drittel der Mascarponecrème auf den Biskuits und streichen Sie die Oberfläche glatt.

Verteilen Sie die Hälfte der marinierten Erdbeeren auf der Creme. Wiederholen Sie den Füllprozess und schliessen Sie mit einer Lage der Mascarponecreme ab.

Decken Sie das Tiramisu mit Klarsichtfolie ab und kühlen Sie das Dessert mindestens 2 Stunden. Vor dem Servieren können Sie die Mascarponecreme mit dunklem Kakaopulver bestäuben.

Diese Seite ausdrucken
Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter
+41 (0)62 889 20 60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht - wir helfen Ihnen gerne weiter.