Rezept Backmischung für Caramel-Chocolate-Cookies

Backmischung für Caramel-Chocolate-Cookies

ZUTATEN

100g Rupperswiler Feinkristallzucker, 75g Cassonade brun oder Rohrohrzucker, 200g Weissmehl, 1/2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 30g Kakaopulver, 100g gehackte Baumnüsse, 100g Caramelwürfel, 100g dunkle Schokolade in kleinen Stücken und ein sauberes Schraub- oder Einmachglas (750ml)

ZUBEREITUNG BACKMISCHUNG

Für die Backmischung schichten Sie im Glas alle trockenen Zutaten der Reihe nach in ein sauberes Schraub- oder Einmachglas (750ml).

Damit die Schichten auch bei einem Transport bestehen bleiben, sollte das Glas möglichst bis unter den Rand gefüllt werden.

Das Glas gut verschliessen, mit einem Stoffrondel und Spitzenband verschönern und das Rezept zum Verschenken beilegen.

Die Backmischung bis zum Verschenken an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

REZEPT ZUM BEILEGEN:

ZUTATEN

Backmischung, 200g weiche Butter und Backpapier

Die weiche Butter leicht schaumig rühren, mit den Zutaten der Backmischung gut verkneten.

Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen auf mit einem Backpapier belegten Blech setzen und flach drücken.

Im auf 180°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Anschliessend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Diese Seite ausdrucken
Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter
+41 (0)62 889 20 60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht - wir helfen Ihnen gerne weiter.