Rezept Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre

Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre

ZUTATEN

1kg Aprikosen, 1kg Nektarinen, 2 Limonen, 1 Orange, 0.5dl Grand Manier, 1 Prise Salz, 700g Rupperswiler Feinkristallzucker

ZUBEREITUNG

Waschen Sie die Aprikosen und Nektarinen und schneiden Sie die Früchte in grobe Stücke.

Von den Limetten und der Orange reiben Sie die Schale ab. Schälen und filetieren Sie die Zitrusfrüchte, schneiden Sie sie anschliessend in ca. 1 cm x 1 cm grosse Stücke.

Mischen Sie die Früchte mit dem Grand Manier, fügen Sie das Salz hinzu und kochen Sie das Ganze bei mittlerer Hitze auf.

Geben Sie den Zucker der heissen Fruchtmischung bei. Kochen Sie die Konfitüre unter gelegentlichem Umrühren so lange ein, bis sie die gewünschte Konsistenz aufweist.
Tipp: Geben Sie einige Tropfen der Konfitüre auf einen im Kühlschrank vorgekühlten Unterteller. Geliert die Masse in der von Ihnen gewünschten Konsistenz, ist die Konfitüre bereit zum Abfüllen.

Pressen Sie die Konfitüre durch ein grobes Passiersieb und kochen Sie die Masse nochmals kurz auf. Füllen Sie die Konfitüre heiss in sterile Gläser ab.

Diese Seite ausdrucken
Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter
+41 (0)62 889 20 60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht - wir helfen Ihnen gerne weiter.