Rezept Pfirsich-Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre

Pfirsich-Rhabarber-Erdbeer-Konitüre

ZUTATEN

700g Erdbeeren, 800g Rhabarber, 1kg (Flache) Pfirsich, 1 Zitrone, 1dl Rotwein, 20 Blätter Zitronenmelisse, 2 Prisen Salz und1kg Rupperswiler Feinkristallzucker

ZUBEREITUNG

Waschen und rüsten Sie die Erdbeeren und Pfirsiche und schneiden Sie sie dann in grobe Stücke. Den Rhabarber waschen Sie ebenfalls und schneiden Sie ihn in feine Scheiben.

Pressen Sie die Zitrone aus, nachdem Sie deren Schale sorgfältig abgerieben haben. Geben Sie den Saft, die geriebene Schale der Zitrone, den Früchtemix und den Rhabarber mit dem Rotwein in eine Pfanne. Erwärmen Sie das Ganze langsam.

Sobald die Früchte Saft lassen, fügen Sie den Zucker, das Salz und die Blätter der Zitronenmelisse bei. Kochen Sie das Ganze unter gelegentlichem Rühren auf, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Früchte weiche sind. Pürieren Sie anschliessend die Masse gut.

Kochen Sie die Konfitüre so lange ein, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht. Füllen Sie sie in sterile Gläser heiss ein und verschliessen Sie sie gut.

Tipp: Geben Sie einige Tropfen der Konfitüre auf einen im Kühlschrank vorgekühlten Unterteller. Geliert sie innert Kürze in der gewünschten Konsistenz, ist die Konfitüre bereit zum Abfüllen.

Diese Seite ausdrucken
Klicken Sie hier um uns zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns unter
+41 (0)62 889 20 60 oder schreiben Sie uns eine Nachricht - wir helfen Ihnen gerne weiter.